Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Leistungsanalyse 2015

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    Fax: 062 835 21 09
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Der Regierungsrat ist von Verfassung und Gesetz her verpflichtet, einen ausgeglichenen Staatshaushalt zu führen. Deshalb hat er 2013 eine Analyse der staatlichen Aufgaben und Leistungen durchgeführt.

Ende November und Anfang Dezember 2014 hat der Grosse Rat des Kantons Aargau die Gesetzes- und Dekretsänderungen der Leistungsanalyse beschlossen. Aufgrund des zustande gekommenen Behördenreferendums hat am 8. März 2015 das Stimmvolk über die entsprechenden Gesetzesänderungen entschieden. Im Volksschulbereich betrifft dies das Case Management, die Abschaffung des Berufswahljahrs sowie die Aufhebung von Primarschulen, die dauerhaft weniger als 15 Schülerinnen und Schüler aufweisen. Das Stimmvolk hat die Vorlage abgelehnt.

Information nach der Volksabstimmung vom 8. März 2015
 

Weiter hat der Grosse Rat im Rahmen des Aufgaben- und Finanzplans 2015–2018 über die Massnahmen, welche in der Kompetenz der Regierung liegen, beraten. Dabei hat er verschiedene Anpassungen beschlossen. Die Einsparungen bei der externen Schulevaluation und den Krisenassistenzen wurden weiter erhöht. Die Aufwandsminderung im Bereich der Wahlfächer, der Einschulungsklassen und des Pensenpools für den Sprachheilunterricht wurden durch das Parlament halbiert. Für diese Massnahmen wurden im Januar 2015 die notwendigen Verordnungsänderungen beschlossen.

Informationen zur Leistungsanalyse nach den Beschlüssen des Grossen Rats:

 

Stand der Leistungsanalyse nach den Beschlüssen GR

Elterninformation zur Umsetzung der kantonalen Leistungsanalyse:

Elterninformation zur Leistungsanalyse

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau