Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Drittanbieter News

 

 Drittanbieter News

 
Auf dieser Seite werden Informationen und Neuigkeiten von Drittanbietern publiziert, welche für die Schulen interessant sein könnten. Publikationsanfragen können an die untenstehende Adresse gesendet werden.
 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    Fax: 062 835 21 09
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


  • Netzwerktreffen Elternbildung – für einen lebendigen Elternbildungsmarkt im Aargau

    ​Am 9. September 2017 findet in Aarau das Netzwerktreffen Elternbildung statt. Elternbildnerinnen und Elternbildner tauschen sich mit Gemeinden, Schulen und Elternvereinen zu gegenseitigen Erwartungen und Unterstützungsangeboten aus und formulieren erste Grundsätze für eine lebendige Elternbildung im Aargau.
    Anmeldeschluss: 1. September 2017

    Publiziert am 11.08.2017
  • Kinderkonferenz 2017 zum Thema Kinderrechte

    ​Vom 23. bis 26. November 2017 findet in Trogen AR die diesjährige Kinderkonferenz statt, organisiert von der Kinderlobby Schweiz, der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände und der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Kinder von 10 bis 13 Jahren diskutieren die Kinderrechte und erarbeiten Ideen, wie die Kinderrechte in der Schule gelernt und angewendet werden können.

    Publiziert am 10.08.2017
  • Tag der offenen Tür bei ABB im Rahmen des ersten Schweizer Digitaltags

    ​Am Dienstag, 21. November 2017, findet der erste Schweizer Digitaltag statt. Die ABB Schweiz lädt dazu Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zu einem Tag der offenen Tür am Hauptsitz in Baden ein. In einem abwechslungsreichen Erlebnisparcours erfahren sie in kleinen Gruppen, was der globale Trend der Digitalisierung in ihrem Leben konkret verändert.

    Publiziert am 03.08.2017
  • Weiterbildung: Politische Bildung im Geschichtsunterricht auf Sekundarstufe I

    ​Das Zentrum für Politische Bildung und Geschichtsdidaktik der Pädagogischen Hochschule FHNW bietet diesen Herbst eine praxisnahe Weiterbildung an. Anhand von Unterrichtsbeispielen zu den Themen 'Menschenrechte' und 'Europa – Schweiz' werden Konzepte der Politischen Bildung und Anknüpfungspunkte zur Geschichte aufgezeigt. Die Weiterbildung wird durch ein fachspezifisches Coaching über das Schuljahr begleitet.

    Publiziert am 03.08.2017
  • Berliner Märchentage – Aufruf zum 10. Internationalen Schülerwettbewerb

    ​Anlässlich der 28. Berliner Märchentage sind Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 18 Jahren eingeladen, sich am 10. Internationalen Schülerwettbewerb zu beteiligen und ihrer Kreativität zum Thema 'Alles Liebe oder was?' freien Lauf zu lassen.

    Publiziert am 03.08.2017
  • tunAargau.ch: Erlebnisschau mit Forscherstationen

    Vom 30. Oktober bis zum 5. November 2017 findet im Reisezentrum EUROBUS in Windisch die Erlebnisschau 'tunAargau.ch' statt. In Forschungslaboren und Erfinderwerkstätten können Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren tüfteln, forschen und experimentieren und unter der Anleitung von Profis in die Welt von Technik und Naturwissenschaften eintauchen.

    Publiziert am 14.07.2017
  • Förderbeiträge für Engagement-Projekte

    ​x-hoch-herz vergibt seit diesem Schuljahr Förderbeiträge für Projekte, mit denen sich Schülerinnen und Schüler für andere oder für eine gute Sache einsetzen können.
    Bereits realisierte Engagement-Projekte werden zudem mit Publikationsbeiträgen veröffentlicht.

    Publiziert am 04.07.2017
  • Jugend Literatur-Werkstatt Graz

    ​Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren sind eingeladen, am Europäischen Literaturwettbewerb zum Thema "unterwegs" teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 30.September 2017.

    Publiziert am 19.06.2017
  • 26. September 2017: Europäischer Tag der Sprachen

    ​Am 26. September findet jeweils der Europäische Tag der Sprachen statt. Dieser Tag ist eine ideale Gelegenheit, um Schulklassen das Thema "Sprachen und Kulturen" näher zu bringen. Die EDK bietet Ideen für den Unterricht.

    Publiziert am 08.06.2017
  • Präventionsprogramm PFADE

    ​PFADE ist ein evidenzbasiertes schulisches Präventionsprogramm zur Reduktion von Problemverhalten, Gewalt und Mobbing. Es unterstützt eine gesunde Entwicklung von Schülerinnen und Schülern vom Kindergartenalter bis zur 6. Klasse.

    Publiziert am 26.05.2017

Zum News-Archiv

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau