Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Beurteilungsinstrumente

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Entwicklung
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 30
    Fax: 062 835 21 19
    laufbahnentscheide.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Einschätzungsbogen Kindergarten

In allen Kindergärten des Kantons wird ein einheitlicher Einschätzungsbogen zur Standortbestimmung der Kinder eingesetzt. Dieser beruht auf dem Lehrplan Kindergarten und den darin enthaltenen Zielen.
Einschätzungsbogen Kindergarten
Sammlung möglicher Grobziele und Indikatoren
Häufige Fragen und Antworten zum Einschätzungsbogen Kindergarten

Beurteilungsinstrumente an der Primarschule und der Oberstufe

Im Kindergarten wird der Entwicklungsstand mit einem förderorientierten Einschätzungsbogen festgehalten. Ab der 1. Klasse der Primarschule erfolgt die Beurteilung der Schülerinnen und Schüler im Kanton Aargau mit dem Zwischenbericht am Ende des ersten Semesters und dem Jahreszeugnis bzw. dem Lernbericht am Ende des Schuljahrs. Als Grundlage für die Beurteilung dient ein Beurteilungsdossier.
 
An der Oberstufe werden unentschuldigte Absenzen von Schülerinnen und Schülern im Zwischenbericht und Jahreszeugnis ausgewiesen. Ein Merkblatt zum Absenzeneintrag an der Oberstufe ist bei den Umsetzungshilfen zu finden.

Zu den Beurteilungsinstrumenten für Sonderschulen

Die Beurteilungsinstrumente für die übrigen Abteilungen der Volksschule sind nachfolgend unter dem Titel "Beispiele der Beurteilungsinstrumente" beispielhaft aufgelistet.

Beilagen und zusätzliche Dokumente zu den Beurteilungsinstrumenten

Nachfolgend sind die wichtigsten Beilagen und zusätzlichen Dokumente zu den Beurteilungsinstrumenten abgelegt.
 
Beurteilung der Selbst-, Sozial- oder Sachkompetenz in Worten am Ende des Schuljahrs (bei Bedarf)

Einschätzungsbogen zur Selbst- und Sozialkompetenz (Primarschule und OS)

Der Einschätzungsbogen kann freiwillig genutzt werden.

Beispiele der Beurteilungsinstrumente 

 
 
 
 

 Primarschule, 1. Klasse

 
 
 

 Primarschule, 6. Klasse

 
 
 

 Realschule, 2. Klasse

 
 
 

 Sekundarschule, 2. Klasse

 
 
 

 Bezirksschule, 2. Klasse

 
 
 
 

 Kleinklasse, 6. Klasse der Primarschule (iL am Beispiel Deutsch)

 
 
 

 Regionaler Integrationskurs RIK

 
 
 

 Integrations- und Berufsfindungsklasse IBK (iL am Beispiel Deutsch)

 
 
 

 Werkjahr WJ (iL am Beispiel Deutsch)

 
 
 
 

 Berufswahljahr BWJ

 
 
 
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau