Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In
 

 Termine & Veranstaltungen

 
  • Informations- und Einführungsveranstaltung Check P3 / Check P6

    ​Am 17. Mai 2017  von 14.00 – 17.00 Uhr, im Campus Brugg/Windisch.

    Anmeldefrist: 17. April 2017

  • Regionale Schulleitungsforen Frühling 2017

    ​Am 28. und 30. März sowie 3. und 5. April 2017 an verschiedenen Standorten.

    Anmeldefrist: 21. März 2017

  • Umgang mit religiösen Fragestellungen

    ​Ab sofort steht eine neue Handreichung zum Umgang mit religiösen Fragestellungen an der Volksschule zur Verfügung. Sie gibt den Schulen eine Orientierungshilfe und zeigt auf, wo im Umgang mit religiös begründeten Anliegen verbindliche Regelungen bestehen.

    Publiziert am 24.03.2017
  • Gesucht: Tandems von Assistenzpersonen und Primarlehrpersonen

    Für ein Forschungsprojekt der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG) werden im Kanton Aargau noch einzelne Tandems von Primarlehrpersonen und Assistenzpersonen gesucht.

    Publiziert am 22.03.2017
  • Schulschluss vor den Sommerferien

    ​Das Schuljahr 2016/17 endet für alle Klassen, auch für die Abschlussklassen der Oberstufe, am Freitag vor den Sommerferien (§ 7 Abs. 1 und 2 Schulgesetz). Der Unterricht ist bis und mit dem letzten Schultag zu besuchen, auch dann, wenn allfällige Schlussfeiern zu einem früheren Zeitpunkt stattfinden.

    Publiziert am 21.03.2017
  • Primarschule: Leistungstests Check P3 / Check P6

    ​Im September 2017 finden wiederum die obligatorischen Leistungstests Check P3 und Check P6 statt. Für interessierte Lehrpersonen und Schulleitungen findet am 17. Mai 2017 eine Informations- und Einführungsveranstaltung Check P3 / Check P6 statt. Die Veranstaltung wurde letztes Jahr neu konzipiert. Durchführungsort ist der Campus Brugg/Windisch. Die Anmeldung erfolgt über die PH FHNW.

    Publiziert am 16.03.2017
  • Reminder: Regionale Schulleitungsforen Frühling 2017

    ​Die Aargauer Schulleiterinnen und Schulleiter treten im März bzw. April 2017 in den regionalen Schulleitungsforen in direkten Kontakt und Austausch mit den Mitarbeitenden des Departements BKS, Abteilung Volksschule. Regierungsrat Alex Hürzeler wird ebenfalls daran teilnehmen. Das Schwerpunktthema der Anlässe ist die "Schulung von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten, Beeinträchtigungen oder Behinderungen". Es hat noch freie Plätze, Sie sind herzlich eingeladen sich bis am 21. März 2017 noch anzumelden.

    Publiziert am 14.03.2017
  • Elternbildungsprogramm Schulwissen+ (ehemals Schulstart+)

    ​Eltern mit Kindern zwischen 3 und 7 Jahren lernen in 2-4 Kurseinheiten das Schulsystem, die Schule und ihre Arbeitsweise kennen. Sie setzen sich aktiv mit Fragen der Förderung ihrer Kinder auseinander und bereiten sich und ihre Kinder auf den Kindergarten- und Schuleintritt vor. Während den Kurszeiten werden die Kinder am gleichen Ort von einer Spielgruppenleiterin betreut. Die Kurse werden auf Deutsch mit ein bis zwei Übersetzungen durch interkulturelle Dolmetschende gehalten. Das Angebot richtet sich an Primarschulen und Kindergärten und wird vom Kanton finanziell unterstützt.

    Publiziert am 14.03.2017
  • Erhebung Sprachheilbereich melden

    ​Das Erhebungsformular 2017 zur Logopädie und zur Therapie von Lese- und Rechtschreibstörungen (Legasthenietherapie) steht ab sofort zur Verfügung. Die jährliche Erhebung findet jeweils per Stichtag 15. März statt und ist verbindlich. Endtermin für die Übermittlung der Daten an das Departement BKS ist der 30. April 2017.

    Publiziert am 13.03.2017
  • Arbeitsplatzanalyse Schulleitung Volksschule: Ergebnisse liegen vor

    ​Das Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der PH Zug (IBB) hat im Auftrag des Departements BKS eine Arbeitsplatzanalyse der Schulleitungen an der Volksschule durchgeführt. Die Ergebnisse bestätigen überwiegend bisherige Befunde zur Arbeitssituation von Schulleitungen.

    Publiziert am 08.03.2017

Zum News-Archiv 

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau