Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Schwierige Situationen & Notfälle

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 10
    Fax: 062 835 21 19
    so.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


 

 Mehr zum Thema

 

​Disziplinschwierigkeiten und strafbare Handlungen

Disziplinschwierigkeiten kann die Schule meist selbst bewältigen. Bei strafrechtlichen Massnahmen kommt das Jugendstrafgesetz zum Zug:

  • Prävention
  • Disziplinarmassnahmen
  • Schulausschluss und regionale Spezialklassen
  • strafrechtliche Massnahmen
Für Schulleitungen und Schulpflegen steht die zuständige Inspektoratsperson zur Unterstützung zur Verfügung.

Krisen

Schwierige Situationen werden zu Krisen, wenn Betroffene nicht mehr in der Lage sind, die Situation selbst zu bewältigen. Krisen bahnen sich oft über längere Zeit an. Wenn sie erkannt werden, muss gehandelt werden. Beispiele im Schulalltag sind:
Für Schulleitungen und Schulpflegen:
Notfallnummer des Schulpsychologischen Diensts Tel. 0800 00 27 27

Notfälle

Notfälle sind gravierende Ereignisse, die oft unerwartet und plötzlich auftauchen. Es muss sofort gehandelt werden. Beispiele im Schulalltag sind:
  • schwerer Unglücksfall
  • Todesfall
  • Tötungsdelikt
  • Suizid, Suizidversuch
  • vorgefallener sexueller Übergriff etc.
Polizei Tel. 117, Sanität Tel. 144
 
Ablauf Krisen- und Notfallmanagement  
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau