Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Kantonsbeitrag Kultureller Klassenaustausch beantragen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 13
    Fax: 062 835 21 19
    austausch.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Kurzbeschrieb

Ein Klassenaustausch unterstützt Jugendliche, die im Unterricht erlernte Sprache direkt anzuwenden. Sie lernen dabei auch eine andere Lebensweise im Alltag kennen. Als Gast und Gastgeber machen sie sich vertraut mit einer neuen Kultur und vermitteln ihre eigene Kulturzugehörigkeit.

Der Kanton Aargau unterstützt kulturelle Austauschprojekte mit einem Beitrag von maximal Fr. 3000.– pro Schuljahr und Klasse.

Voraussetzungen

Der gegenseitige Austausch findet in Form von Klassen, Halbklassen oder Rotationsgruppen statt. Eine gemeinsame Lagerwoche an einem Drittort ist auch möglich.

Ablauf

  • Schritt 1: Einholen der Einwilligung bei der Schulleitung resp. Schulpflege und der Eltern.
  • Schritt 2: Erstellen des Programms und des Kostenrahmens des gesamten Projektes (inkl. Gemeinde- und Elternbeitrag).
  • Schritt 3: Budgetformular und Gesuch um Kantonsbeitrag zusammen mit dem Programm und den Kostenrahmen an die Verantwortliche für den Austausch einreichen. Marlise Czaja, Departement BKS, Abteilung Volksschule, Sektion Organisation, Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Schritt 4: Im Rahmen des Budgets des Kantons Aargau entscheidet die Verantwortliche für Austausch über die Höhe des kantonalen Beitrags.
Info Finanzierung Klassenaustauschprojekte

Benötigte Unterlagen

Programm

Fristen & Termine

Keine Einschränkungen. Jederzeit möglich

Formulare & Online-Dienstleistung

Formular Budget und Gesuch um Kantonsbeitrag

Rechtliche Grundlagen

 

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau