Eingeloggt als:

Sign In

Fächerübergreifende Aufgaben

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 10
    Fax: 062 835 21 19
    so.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Unterricht

Lehrmittel

Das gesamte Lehrmittelverzeichnis findet sich auf der Seite Lehrmittel Volksschule.

Rahmenbedingungen / Lernorganisation

In allen Fachlehrplänen finden sich beispielhafte Hinweise in Form von Piktogrammen, wenn ein Inhalt oder ein Thema für den Einbezug von fächerübergreifenden Aufgaben besonders geeignet ist.

Primarschule: Die fächerübergreifenden Aufgaben, Gesundheitsförderung und Medienerziehung lassen sich nicht in einem einzelnen Fach behandeln. Daher sind sie in alle Fächer zu integrieren.

Oberstufe: Die fächerübergreifenden Aufgaben Berufswahlvorbereitung, Gesundheitsförderung, Medienerziehung, Informatik und Soziale Mitwelt lassen sich nicht in einem einzelnen Fach behandeln. Daher sind sie in alle Fächer zu integrieren. Die Klassenlehrerin oder der Klassenlehrer ist in Absprache mit dem Kollegium dafür besorgt.

Berufswahlvorbereitung

Die Berufswahlvorbereitung wird in der Oberstufe (Schwerpunkt 1. und 2. Klasse gemäss Schulstruktur 6/3) thematisiert. Für den schulischen Berufswahlunterricht wird das Lehrmittel "Berufswahltagebuch" empfohlen. Wertvolle Ressourcen für den Berufswahlunterricht finden sich auch auf der Webseite der Beratungsdienste Aargau

Informatik

Informatik wird in den Unterricht der Oberstufe eingebaut. Projektwochen und fächerübergreifende Projektvorhaben eignen sich besonders zur Integration von Informatik. Als Richtlinie für den Informatikunterricht und als Ergänzung zum kantonalen Lehrplan können die ICT-Treffpunkte verwendet werden. ICT-Treffpunkte ist ein Projekt des BKS des Kantons Aargau in Zusammenarbeit mit der FHNW Pädagogische Hochschule, Institut Weiterbildung und Beratung (Beratungsstelle für digitale Medien in Schule und Unterricht imedias. Auf der Webseite www.imedias.ch findet sich neben Unterrichtsressourcen ein Vorschlag für eine Jahresplanung.   

Soziale Mitwelt

Dieser Bereich wird in der 1.– 3. Klasse der Sekundar- und der Bezirksschule thematisiert. (In der 1.– 3. Klasse der Realschule wird "Soziale Mitwelt" im Fach Realien behandelt).

Weiterbildung

Institut Weiterbildung und Beratung der PH FHNW
www.fhnw.ch/ph/iwb 

Zertifikatslehrgang "Pädagogischer ICT-Support" (CAS PICTS). "Damit digitale Medien im Unterricht zum Einsatz kommen". Informationen unter www.picts.ch

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau