Eingeloggt als:

Sign In
 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 10
    Fax: 062 835 21 19
    so.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Unterricht

Lehrplan

Zum Sprachenlernen gehören die vier Bereiche Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Diese Reihenfolge entspricht der Art und Weise, wie Kinder die Erstsprache erwerben. Die Schülerinnen und Schüler sollen zuerst mündlich mit der neuen Sprache vertraut werden; anschliessend kommen nach und nach Wortbilder (Lesen und Schreiben) und Sprachbetrachtung (Grammatik) hinzu. 

 

Die Umsetzungshilfe zum Lehrplan dient den Lehrkräften, welche die Inhalte in ihrem Studium "Teaching English at Primary School" (TEPS) erarbeitet haben, als Nachschlagewerk und zur Hilfestellung.

 Umsetzungshilfe Beurteilung 

Lehrmittel 

Primarschule 

  • 3./4. Klasse: "Here Comes Super Bus 1 bis 3"
  • 5. Klasse: "Top Deck 1"
  • 6. Klasse: "Top Deck 2" 

Stoffplan - Jahresplanung 3. und 4. Klasse
Stoffplan - Jahresplanung 5. Klasse
Stoffplan - Jahresplanung 6. Klasse  

Zu den Englischlehrmitteln sind auf der Seite des Verlags Macmillan verschiedene Unterrichtsmaterialien verfügbar (z.B. ein Portfolio und ein Picture Dictionary zum Lehrmittel "Here Comes Super Bus").  

Oberstufe  

  • New Inspiration 2 und 3 - Zusatzmaterialien

Als Ergänzung zum Lehrmittel werden Zusatzmaterialien für die oberen Niveaus mit passenden Inhalten zu den jeweiligen Units von New Inspiration 3 angeboten. Daneben bietet der Verlag zum Lehrmittel Websites mit Materialien für Lehrpersonen sowie Online-Training für Lernende an.

Stoffplan - Jahresplanung Oberstufe New Inspiration
Zusatzmaterialien New Inspiration 3 - Aufgaben
Zusatzmaterialien New Inspiration 3 - Lernziele und Beurteilung

Weiterführende Informationen  

Rahmenbedingungen / Lernorganisation  

Schuljahr
Stundendotation Englisch
Lehrmittel
 
Primar
Oberstufe
 
 
 
R
S
B
 
3. Kl.
3
 
 
 
Super Bus
4. Kl.
3
 
 
 
Super Bus
5. Kl.
2
 
 
 
Top Deck 1
6. Kl.
 2
 
 
 
Top Deck 2
1. Kl. OS
 
3 WF
3
3
New Inspiration
2. Kl. OS
 
3 WF
3WPF
3
New Inspiration
3. Kl. OS
 
3 WF
3WPF
3
New Inspiration
Total
10
9
9
9
 
 

 Im Hinblick auf einen möglichen Wechsel in den nächsthöheren Oberstufentyp wird empfohlen, 

  • in der 1. Klasse der Realschule (Schulstruktur 6/3) die Fremdsprachen Englisch und Französisch und in der 2. und 3. Klasse Englisch oder Französisch zu belegen.

  • in der 2. und 3. Klasse der Sekundarschule die Fremdsprachen Englisch und Französisch zu belegen. 

Weiterbildung

Voraussetzung für das Gelingen des Fremdsprachenunterrichts ist eine altersgerechte Sprachendidaktik. Dies wiederum bedingt gut ausgebildete und motivierte Lehrkräfte. Ihrer Aus- und Weiterbildung (sprachliche und didaktische Kompetenzen) kommt deshalb eine zentrale Rolle zu. An der Pädagogischen Hochschule PH FHNW stehen diverse interessante Weiterbildungsangebote zur Verfügung.
Weiterbildungsmodule können am Institut Weiterbildung und Beratung der PH FHNW gebucht werden unter:  

https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/fokussierte-weiterbildungen/fremdsprachen 

Regelungen der Beiträge an die Weiterbildungen Englisch und Französisch

 Unter häufige Fragen sind weitere Informationen zum Englischunterricht zu finden.
 
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau