Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Begabungsförderung

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 10
    Fax: 062 835 21 19
    bf@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


In der Aargauer Volksschule werden rund 70'000 Kinder und Jugendliche unterrichtet. Rund ein Fünftel aller Schülerinnen und Schüler sind zu Leistungen fähig, die über die Lehrplanziele hinausgehen. Die Volksschule hat zum Ziel, möglichst allen Kindern und Jugendlichen ein Angebot zu bieten, welches ihren Fähigkeiten entspricht. Dabei sollen sowohl die Stärken der Schülerinnen und Schüler als auch allfällige besondere Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Konzept-BF.JPG

Mehrstufiges Förderkonzept

Begabungsförderung erfolgt im Unterricht der Regelklasse mit den zur Verfügung gestellten Mitteln und gehört entsprechend zum Grundauftrag. Kinder und Jugendliche erhalten von ihren Lehrpersonen Aufgaben und Aufträge, bei welchen sie ihre Stärken vertiefen können.
Der Klassenunterricht kann mit Atelierunterricht erweitert werden, in welchem z.B. interessierte und motivierte Lernende ihren eigenen Fragestellungen vertieft nachgehen können. Analoges gilt für die Wahlfachangebote auf der Oberstufe. Das Angebot der Musikschulen oder der Sportvereine ergänzen diese Angebotspalette.
Für besonders Begabte stehen neben dem Regelunterricht lokale oder regionale Angebote der Begabtenförderung zur Verfügung. Diese Angebote stehen sehr guten und hoch motivierten Kindern ab der 4. Klasse offen. Gruppenangebote ergänzen die integrative Begabungsförderung in der Regelklasse. Mit Vereinbarungen werden die Aufarbeitung des ordentlichen Unterrichtsstoffes oder allfällige Dispensationen geregelt.
Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der Schule mit den Eltern und der Angebotsleitung sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Förderung.
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau