Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Aufnahme in regionales Angebot beantragen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 10
    Fax: 062 835 21 19
    bf@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Kurzbeschrieb 

Für Lernende, die mit besonderen Leistungen auf sich aufmerksam machen, werden herausfordernde Angebote bereitgestellt. Diese werden regional organisiert. Der Zugang zu Angeboten für Hochbegabte ist beschränkt. Qualifiziert wird, wer einen objektiven Leistungsnachweis erbringt und sich in einer Probezeit bewährt. Atteste allein genügen nicht.

Voraussetzungen

Grundlage für die Anmeldung zu einem regionalen Angebot zur Begabtenförderung bildet ein Portfolio, das Auskunft über die besondere Begabung der Schülerin oder des Schülers gibt. Hinzu kommen ein Bewerbungsbogen der Schülerin oder des Schülers und ein Anmeldeformular der Lehrperson. Beide Formulare können elektronisch ausgefüllt werden. Das gesamte Bewerbungsdossier stellt die Lehrperson der Leitung des regionalen Angebots zur Verfügung.

Ablauf

  • Schritt 1: Die Schülerin / Der Schüler erstellt ein Portfolio und füllt den Bewerbungsbogen aus.
  • Schritt 2: Die Lehrperson reicht das Anmeldeformular mit dem Bewerbungsdossier an die Angebotsleitung ein.
  • Schritt 3: Nach Eingang des Bewerbungsdossiers entscheidet die Angebotsleitung über die Aufnahme. 

Benötigte Unterlagen

Atelier Historia: Tipps für SchülerInnen zum Erstellen eines Portfolios
Mathesupport: Bewerbungbogen für Schülerinnen und Schüler 
Atelier Litera: Bewerbungsbogen für Schülerinnen und Schüler
Atelier BiG: Bewerbungsmappen und -aufgaben für Schülerinnen und Schüler
Robotik: Bewerbungsbogen für Schülerinnen und Schüler
Atelier Natura: Portfolioaufbau und Bewerbungsschreiben 

 Formulare & Online-Dienstleistung

Fristen & Termine

Die regionalen Gruppenangebote beginnen jeweils im August und dauern ein Schuljahr.

Die Unterlagen für die Anmeldung sind jeweils bis Ende Mai einzureichen.

Eintritte während des Schuljahres sind nach Absprache mit der Projektleitung möglich.

Rechtliche Grundlagen

Verordnung über die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen schulischen Bedürfnissen, Abschnitt D (SAR 421.331)

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau