Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Kantonale Angebote für Begabte

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Organisation
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    bf@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Angebote für Hochbegabte gehen weit über die Lernziele des Lehrplans hinaus. Sie orientieren sich an Spitzenleistungen und stellen hohe Ansprüche an Prozesse und Produkte. Im Vordergrund der Arbeitsweise stehen eigene Fragestellungen und authentische Probleme.

Eine ausgeprägte Begabung zeigt sich im Zusammenspiel von drei Faktoren: Überdurchschnittliche Fähigkeiten, Engagement (hohes Interesse, Faszination, Beharrlichkeit, Hingabe etc.) und Kreativität (Vorstellungsvermögen, Flexibilität im Denken, Offenheit für andersartiges, Neugier etc.).


Von den Teilnehmenden wird eine hohe Sachkompetenz, Selbstständigkeit, Motivation und Kreativität erwartet, die auf ein gemeinsames Projektziel hin eingesetzt werden. In der Umsetzung entstehen Herausforderungen, für die es zusätzliches Wissen und erweiterte Fähigkeiten braucht. Diese werden gemeinsam zielorientiert erarbeitet.

Eine Aufnahme in die Angebote für Hochbegabte erfolgt im Bewerbungsverfahren. Aufgenommen wird, wer den Anforderungen des jeweiligen Ateliers entspricht und sich in einer Probezeit bewährt. Es sind keine IQ-Atteste verlangt.

Die kantonalen Angebote für Begabte sind Teil des Angebots der Volksschule. Die Ateliers werden in Gemeinden mit Zentrumscharakter angeboten, z.T. in Zusammenarbeit mit Kompetenzzentren. Schülerinnen und Schüler aller Gemeinden haben Zugang, sofern sie den Anforderungen entsprechen.

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau