Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

DaZ Intensivunterricht und Stützunterricht ab 3. Klasse beantragen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Entwicklung
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 18
    Fax: 062 835 21 19
    ike@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Kurzbeschreibung

Schülerinnen und Schüler, die im Laufe des zweiten Kindergartenjahres oder erst nach dem Kindergartenalter aus einem fremdsprachigen Gebiet zuziehen, werden im ersten Jahr durch DaZ-Intensivunterricht und anschliessend durch DaZ-Stützunterricht dabei unterstützt, dem Regelunterricht zu folgen.

Voraussetzungen

Die Abteilungsbewilligungen sind von der Sektion Ressourcen erteilt. Einzelunterricht und Kleinstgruppen sind möglichst zu vermeiden. Pro Schulträger kann nur 1 Antrag gestellt werden. Für Mutationen muss der Antrag reaktiviert werden. Für jede Gruppe wird eine Zeile ausgefüllt.

Start des Bewilligungsverfahrens für das kommende Schuljahr: 7. März

Ablauf

  • Schritt 1: Die notwendingen Abklärungen wurden vorgenommen.
  • Schritt 2: Die Kinder mit DaZ-Bedarf sind identifiziert.
  • Schritt 3: Der Antrag wird in ALSA ausgefüllt (Ablauf siehe Handbuch)
  • Schritt 4: Die Schülerliste (Formular ALSA-4) wird ausgefüllt und als Anhang des Antrag in ALSA mitgeschickt.

Wichtiger Hinweis:
Im Referenzfeld muss zwingend die Abteilungsbezeichnung angegeben werden.

Informationen zur systemtechnischen Abwicklung in ALSA finden sich im Benutzerhandbuch ALSA Kapitel 12.

Benötigte Unterlagen

Deutsch als Zweitsprache (DaZ) Schülerliste Intensivunterricht u. Stützunterricht ab 3.PS (ALSA-4)

Fristen & Termine

Eingabetermin: Laufend
Antragslaufdauer: Für das ganze Schuljahr bzw. bis zum Ende eines Anspruchs

Formulare & Online Dienstleistungen

Administration Lehrpersonen Schulen Aargau ALSA

Rechtliche Grundlagen

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau