Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Förderplanung, Promotion und Sprachstandserhebung

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Entwicklung
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 18
    Fax: 062 835 21 19
    ike@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Förderplanung und individuelle Lernziele

Für fremdsprachige Schülerinnen und Schüler sind in den Fächern, in denen sie auf Grund ihrer Fremdsprachigkeit die Lernziele nicht erreichen können, während der Dauer der unterstützenden Massnahmen (d.h. Deutsch-Intensivkurs und DaZ-Stützkurs) individuelle Lernziele festzusetzen.

DaZ-Förderplanung: Beispiele (Version November 2009)
Praxisbeispiele zur Förderplanung

Beurteilung

Promotionsentscheide werden auf Grund einer Gesamtbeurteilung und mit Blick auf eine allfällige Förderplanung gefällt.

Beurteilung und Promotionen bei Lernenden mit DaZ-Förderunterricht

Die elektronischen Beurteilungsinstrumente Förderplanung und Bericht individuelle Lernziele werden auch für DaZ verwendet.

Erhebung des Sprachstands in Deutsch als Zweitsprache

Zur Sprachstandserhebung empfiehlt sich der Einsatz von Instrumenten, die spezifisch für den DaZ-Bereich entwickelt wurden. Seit kurzem stehen die Instrumente "Sprachgewandt Kindergarten und 1. Klasse" und "Sprachgewandt 2. bis 9. Klasse" zur Verfügung. Zu beziehen sind sie im Lehrmittelverlag des Kantons Zürich. Die Instrumente fokussieren auf die schulsprachlichen Kompetenzen, die für den schulischen Erfolg entscheidend sind. Sie eigenen sich als Grundlage für eine Standortbestimmung und sie können in Zweifelsfällen als Orientierungshilfe bei der Entscheidung dienen, ob ein Kind tatsächlich DaZ-Förderung braucht oder nicht.

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau