Eingeloggt als:

Sign In

Abwesenheiten melden

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Personaldienst Lehrpersonen
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 88
    Fax: 062 835 20 99
    pel.support@ag.ch

    ​​Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    09:00 - 11:30 Uhr und
    14:00 - 16:00 Uhr​


Kurzbeschrieb

Jede Abwesenheit, die einen ganzen Tag umfasst, wird gemeldet. Diese müssen jeweils für alle betroffenen Pensen gemeldet werden. Auch während den Schulferien sind Abwesenheiten zu erfassen, da diese relevant sein können für eine allfällige Abwicklung der Taggelder. Abwesenheitsmeldungen aufgrund von Krankheit oder Unfall müssen mit dem mitgelieferten Arztzeugnis übereinstimmen.

Voraussetzungen

Für die abwesende Lehrperson müssen Pensen gemeldet sein. Genauere Informationen zur Abwesenheit (Abwesenheitstyp, Abwesenheitsdauer, …) müssen Ihnen bekannt sein. Sie haben Zugang zu ALSA und die entsprechenden Berechtigungen für das Melden von Abwesenheiten.  

Ablauf

  • Schritt 1: Die Schule erfasst den Antrag zur Abwesenheitsmeldung in ALSA.
  • Schritt 2: Die Schule lädt entsprechende Unterlagen (bei unbezahltem Urlaub, Teilurlaub, Weiterbildung oder Krankheit/Unfall) zur Abwesenheit als Anhang im Antrag hoch.
  • Schritt 3: Die Schule sendet den Abwesenheitsmeldung in ALSA zur Kontrolle an den Personaldienst Lehrpersonen. 
  • Schritt 4: Der Personaldienst Lehrpersonen kontrolliert die Abwesenheitsmeldung, dabei wird der Antrag genehmigt oder abgelehnt bzw. zurückgewiesen.
  • Schritt 5: Die Schule erhält eine Rückmeldung in ALSA.

Informationen zur systemtechnischen Abwicklung in ALSA finden sich im Benutzerhandbuch ALSA Kapitel 7.1.

Benötigte Unterlagen

Formular unbezahlter Urlaub mit ALSA

Fristen & Termine

Jederzeit möglich

Formulare & Online-Dienstleitungen

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau