Eingeloggt als:

Sign In

Pensen melden

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Personaldienst Lehrpersonen
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 88
    Fax: 062 835 20 99
    pel.support@ag.ch

    ​​Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    09:00 - 11:30 Uhr und
    14:00 - 16:00 Uhr​


Voraussetzungen

Für die Person, auf welche sich die Pensenmeldung bezieht, muss ein entsprechender Anstellungsvertrag in ALSA abgelegt sein. Sie haben Zugang zu ALSA und die entsprechenden Berechtigungen für die Pensenmeldung.
 
Damit das Schulsekretariat über alle Angaben verfügt, um die Pensenmeldung für eine Lehrperson vorzunehmen, wurde die Exceldatei "Lohnfunktionen und Pensenkategorien" erstellt. Die Schulleitung kann es im Gespräch mit der Lehrperson über das künftige Pensum ausfüllen und dann dem Schulsekretariat zustellen. 
 
Die Pensenkategorien sind von Schuljahr 2016/17 auf Schuljahr 2017/18 gemäss dem folgenden Informationsschreiben verändert worden:
 

Ablauf 

  • Schritt 1: Die Schule erfasst die Pensenmeldung in ALSA.
  • Schritt 2: Die Schule schickt den Antrag in ALSA ab.
  • Schritt 3: Der Personaldienst Lehrpersonen vollzieht eventuelle Nachbearbeitungen oder Kontrollen, dabei wird der Antrag genehmigt oder abgelehnt bzw. zurückgewiesen.
  • Schritt 4: Die Schule erhält eine Rückmeldung in ALSA.

Informationen zur systemtechnischen Abwicklung in ALSA finden sich im Benutzerhandbuch ALSA Kapitel 6.

Benötigte Unterlagen

 Keine 

Fristen & Termine 

Jederzeit möglich. Erste Pensenmeldung für Personen mit Anstellung ab 1.8. muss jedoch bis 10.6. erfolgt sein. 

Formulare & Online-Dienstleitungen 

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau