Eingeloggt als:

Sign In

Personenstammdaten erfassen und mutieren

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Personaldienst Lehrpersonen
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 88
    Fax: 062 835 20 99
    pel.support@ag.ch

    ​​Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    09:00 - 11:30 Uhr und
    14:00 - 16:00 Uhr​


Kurzbeschrieb

Die Schulen als Anstellungsbehörden sind für die zeitnahe und korrekte Erfassung aller Personenstammdaten verantwortlich. Diese werden über ALSA erfasst und bewirtschaftet.

Voraussetzungen

Sie kennen die relevanten Angaben zur Lehrperson, welche in ALSA erfasst werden müssen (Name, Vorname, SV-Nr., …). Sie haben Zugang zu ALSA und die entsprechenden Berechtigungen für die Erfassung der reduzierten Stammdaten.

Ablauf

  • Schritt 1: Die Schule erfasst die reduzierten Stammdaten der Lehrperson in ALSA.
  • Schritt 2: Die Schule sendet den Antrag an den Personaldienst Lehrpersonen BKS.
  • Schritt 3: Der Personaldienstlehrpersonen prüft, ob die Lehrperson bereits im kantonalen Personal- und Lohnsystem erfasst ist.
  • Schritt 4: Die Stammdaten der Person werden durch den Personaldienst Lehrpersonen im Personal- und Lohnsystem hinzugefügt oder der Schule bzw. Anstellungsbehörde freigeschaltet.
  • Schritt 5: Die Schule erhält eine enbtsprechende Rückmeldung in ALSA.

Informationen zur systemtechnischen Abwicklung in ALSA finden sich im Benutzerhandbuch ALSA Kapitel 4.

Für die schulinterne Aufnahme der Personenstammdaten bei den Lehrpersonen stellt das Departement BKS den Schulen ein Formuar zur Verfügung. Die Meldungen an den Kanton erfolgt jedoch immer mittels ALSA.

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Die Erfassung und Mutation von Personenstammdaten ist jederzeit möglich.

Formulare & Online-Dienstleitungen

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau