Eingeloggt als:

Sign In

Verträge erstellen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Personaldienst Lehrpersonen
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 88
    Fax: 062 835 20 99
    pel.support@ag.ch

    ​​Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    09:00 - 11:30 Uhr und
    14:00 - 16:00 Uhr​


Kurzbeschrieb

Für alle Anstellungen von Lehrpersonen, Schulleitungspersonen oder externen Personen (Assistenzpersonen etc.) ist ein Anstellungsvertrag im Sinne des Gesetzes über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL) Voraussetzung. Dies gilt sowohl für Festanstellungen wie für Stellvertretungen.

Voraussetzungen

Um einen Anstellungsvertrag abzuschliessen muss ein reduziertes Stammdatenset im System vorhanden sein. Falls dies nicht der Fall ist, muss die Person zuerst über den Prozess „Reduzierte Stammdaten erfassen“ im System ALSA eingetragen werden. Die relevanten Angaben zur Anstellung (Lohnfunktion, Pensenart, …) sind Ihnen bekannt. Die notwendigen Stellen-Ressourcen sind bewilligt, bzw. die Voraussetzungen für die Anstellung einer Stellvertretung sind gegeben. Sie haben Zugang zu ALSA und die entsprechenden Berechtigungen um einen Anstellungsvertrag abzuschliessen.

Ablauf

  • Schritt 1: Die Schule gibt die Vertragsdaten in ALSA ein und speichert diese.
  • Schritt 2: Der Anstellungvertrag und die Lohnverfügung werden durch ALSA erstellt.
  • Schritt 3: Die Schule druckt den Anstellungsvertrag und die Lohnverfügung aus.
  • Schritt 4: Der Anstellungsvertrag und die Lohnverfügung werden der betroffenen Person zur Unterschrift zugestellt.
  • Schritt 5: Die Schule kontrolliert das unterschiebenen Exemplar des Anstellungsvertrags.
  • Schritt 6: Der definitive Anstellungsvertrag und die definitive Lohnverfügung werden in ALSA abgelegt.

Informationen zur systemtechnischen Abwicklung in ALSA finden sich im Benutzerhandbuch ALSA Kapitel 5.1.

Damit das Schulsekretariat über alle Angaben verfügt, um einen neuen Anstellungsvertrag und anschliessend die Pensenmeldung für eine Lehrperson vorzunehmen, wurde die Exceldatei "Lohnfunktionen und Pensenkategorien" erstellt. Die Schulleitung kann es im Gespräch mit der Lehrperson über das künftige Pensum ausfüllen und dann dem Schulsekretariat zustellen. Damit ist auch ersichtlich, welche neuen Pensenkategorien nach Ablösung des Formulars F11 und F12 überhaupt in ALSA je Schultyp wählbar sind.

Lohnfunktion und Pensenkategorien

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Anstellungsverträge sind jeweils vor Beginn einer Anstellung auszufertigen und von Anstellungsbehörde wie Lehrperson zu unterzeichnen. Nach der Unterzeichunung dürfen sie nicht mehr einseitig angepasst werden.

Formulare & Online-Dienstleitungen

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau