Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Schulen ans Internet

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Generalsekretariat
    Koordinationsstelle - Swisscom "Schulen ans Internet"
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 76
    informatik.bks@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    14:00 - 17:00 Uhr


Swisscom stellt allen Kindergärten, Schulen der Primar- bis und mit Sekundarstufe ll einen kostenlosen Internet-Zugang zur Verfügung. Es handelt sich dabei um den "SAI Standard-Anschluss – all iclusive", bei welchem Internetanschluss und Sicherheit (Firewall und Inhaltsfilter) kostenlos sind. Dieser Anschluss ist in der Bandbreite limitiert bei maximal  6/1 Mbit/s. Eine weitere kostenlose Variante bietet Swisscom mit "SAI – OpenNet". Hier ist der Internetanschluss kostenlos,  jedoch muss die Sicherheit durch die Schule selbst gewährleistet werden. Es sind aktuell Anschlüsse bis maximal 30/10 Mbit/s VDSL möglich.
Verschiedene kostenpflichtige Varianten bis zu 1 GBit/s Bandbreite runden das Angebot ab. Eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Anschlussvarianten finden Sie im PDF "SAI-Angebote" und in der " SAI – Übersicht und Preise kostenloser und kostenpflichtiger Angebote"

 

Anschluss - Upgrade

Hat eine Schule bereits einen SAI-Anschluss und möchte zu einem leistungsfähigeren Angebot wechseln, so finden Sie hier Informationen zum Vorgehen.

 

Gewährleistung der Sicherheit ICT

Die Anschlüsse "Extra - Connectivity only" sind kostenlos, sie sind jedoch ohne Firewall oder Inhaltsfilter. Die Schulen sind verantwortlich für die Gewährleistung der Sicherheit und verpflichten sich, entsprechende Massnahmen zu treffen!

Die Anschlüsse "Extra – inklusive Sicherheit" beinhalten dieselbe Sicherheitsdienstleistung von Swisscom, wie sie auch bei den Standardanschlüssen eingesetzt wird, hier jedoch kostenpflichtig.

Der Entscheid über die gewünschte Variante liegt bei der Schule.

Empfehlungen Departement BKS für die Gewährung der Sicherheit 
Checkliste zur Gewährleistung der Sicherheit des Internetzugangs 
Anleitung für eine sichere Nutzung des SAI Internetanschlusses

SAI Inhaltsfilterung – notwendige Zertifikate

Seit Oktober 2013 hat Google die Bildersuche auf https umgestellt. Dies macht im Bereich der Google-Bildervorschau normale Inhaltsfilter wirkungslos, da diese den verschlüsselten https Verkehr nicht inspizieren können. Damit die Swisscom-Inhaltsfilter auch die verschlüsselte Verbindung zu Google auf unerwünschte Inhalte prüfen können, müssen entsprechende Sicherheitszertifikate installiert werden. Dies betrifft die Standard SAI Anschlüsse, sowie die "Extra" Anschlüsse mit Sicherheit von Swisscom. Seit April 2015 wird ein neues Sicherheitszertifikat, welches den neuen Algorithmus SHA 256 unterstützt, benötigt.


Detaillierte Informationen und Massnahmen zur Zertifikatsinstallation finden sie in den untenstehenden Dokumenten.

Informationsschreiben Google Zertifikatsfehlermeldung
SAI Google - https Zertifikat Installation pro PC
SAI Google - https Zertifikat Installation Firefox
SAI Zertifikat.zip

Sind die Sicherheitszertifikate nicht installiert, melden die Internetbrowser "Zertifikatsfehler" beim Aufrufen der Google Webseite.

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau