Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

ALSA – Administration Lehrpersonen Schule Aargau

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Mit ALSA verfügt der Kanton über ein einheitliches Administrationssystem, auf das die Schulen sowie der Kanton online Zugriff haben.

ALSA dient der Abwicklung der vom Kanton besoldeten Lehrpersonen und Schulleitungen von der Anstellung bis hin zur Pensenmeldung sowie der Sprechung, der Bewilligung und Kontrolle von Ressourcen für die Volksschule.

Login

https://alsa.ag.ch  

ALSA News

 

 

 
  • Personalplanung in ALSA: Berechtigungen

    Im Verlauf des August 2019 wird das neue Modul 'Personalplanung' in ALSA den Schulen zur Verfügung gestellt. Für die Personalplanung wurden zwei neue Berechtigungsrollen erstellt, die den zukünftigen Benutzern der Personalplanung zugeordnet werden müssen. Die Zuordnung wurde anhand der bestehenden ALSA-Rollen vom BKS wie folgt automatisch vorgenommen:

    • Benutzern, die aktuell die Rolle ALSA_Ressourcenfreigabe besitzen, wurde die Rolle ALSA_Personalplanungsadmin (Eröffnen und Löschen einer Planung) zugeordnet.
    • Benutzern, die aktuell die Rolle ALSA_Ressourcenfreigabe, ALSA_Ressourcenadministration oder ALSA_Personaladminstration besitzen, wurde die Rolle ALSA_Personalplanung (Alle Personalplanungsschritte) zugeordnet.

     

    Mutationen dieser Zuordnung können von den Schulen bis zum Schuljahresbeginn direkt in der Benutzerverwaltung des Schulportals vorgenommen werden. Anpassungen zu einem späteren Zeitpunkt müssen vom BKS durchgeführt werden.​

    Publiziert am 15.07.2019
  • ALSA: Pensen und Ressourcen Volksschule abgleichen (Pensenkontrolle)

    ​Mit der Pensenkontrolle in ALSA kann überprüft werden, ob die bewilligten Ressourcen nicht überschritten werden. Das BKS prüft für das Schuljahr 2018/19, ob eine Schule in der Summe über spezifisch ausgewählte Ressourcen- resp. Pensenkategorien eine ausgeglichene 'Pensenkontrolle' aufweist. Differenzen werden der Gemeinde oder den Gemeindeverbänden in Rechnung gestellt. Die Schulen werden gebeten, Bereinigungen durch Pensenmeldungen bis zum 10. Juni 2019 vorzunehmen.
    Im Hinblick auf die Pensenkontrolle für das Schuljahr 2019/20 gilt der Ablauf analog dem Schuljahr 2018/19.

    Publiziert am 20.05.2019
  

Supportstellen

Für Fragen zum Login, zu den Berechtigungen und zum Ressourcenbereich: 
Erreichbarkeit: 09.00–11.30 und 14.00–16.00 Uhr
Telefonnummer: 062 835 50 30
E-Mailadresse: alsa.support-ressourcen@ag.ch
 

Für Fragen zum Anstellungsbereich:
Erreichbarkeit: 09.00–11.30 und 14.00–16.00 Uhr
Telefonnummer: 062 835 50 20
E-Mailadresse: alsa.support@ag.ch

Hinweis zu ALSA-Arbeiten während des Lohnlaufs

Während den Vorarbeiten für den monatlichen Lohnlauf (Auszahlung der Löhne) ist das kantonale Personal- und Lohnsystem PULS ein paar Tage für direkte Eingaben gesperrt. In dieser Zeit können ALSA-Prozesse, welche von den Schulen an den Personaldienst Lehrpersonen gelangt sind, nicht weiterverarbeitet werden (betroffen sind alle Prozesse ausser der Vertragserstellung).

Die folgende Tabelle bietet einen Überblick über die erwähnten Sperrzeiten:

​Monat ​von ​bis
​April ​16.04.2019 ​23.04.2019
​Mai ​17.05.2019 ​22.05.2019
​Juni ​17.06.2019 ​20.06.2019
​Juli ​18.07.2019 ​23.07.2019
​August ​19.08.2019 ​22.08.2019
​September ​18.09.2019 ​23.09.2019
​Oktober ​18.10.2019 ​23.10.2019
​November ​18.11.2019 ​21.11.2019
Dezember ​09.12.2019 ​12.12.2019

Während der Sperrzeiten können die Schulen Anträge und Prozesse in ALSA auslösen, die Weiterverarbeitung beim Personaldienst Lehrpersonen erfolgt jedoch erst nach dem Ende der Sperrfrist.

Schulungen 

Das Departement Bildung, Kultur und Sport bietet Schulungs- und Informationsangebote für die Anstellungsbehörden an.  ​

Einsteigerkurse

Die Einsteigerkurse sind für neue ALSA-Anwenderinnen und Anwender konzipiert. Im Anstellungsbereich werden die Prozessverarbeitungen mit ALSA unter Beachtung der kantonalen gesetzlichen Bestimmungen vermittelt. Im Ressourcenbereich wird das Antragswesen und die Auswertungen in den Mittelpunkt gestellt.

Zur Anmeldung für die Einsteigerkurse

Vertiefungskurse

Die Vertiefungskurse greifen personalrechtliche Themen in Bezug zur Applikation ALSA auf. Der Bereich Auswertungen in ALSA legt den Fokus auf den Abgleich zwischen Ressourcen und Pensen (Pensenkontrolle). Die Themeninhalte entsprechen denjenigen aus dem Jahr 2018.

Zur Anmeldung für die Vertiefungskurse

Besonderheiten aus dem Personalrecht

In dieser Veranstaltung wird auf Besonderheiten im Personalrecht eingegangen. Hierzu werden Fallbeispiele seitens des Personaldienstes Lehrpersonen aber auch der Anstellungsbehörden beigezogen. Wo nötig und sinnvoll, wird auf die Anwendungen in ALSA Bezug genommen.

Zur Anmeldung für die Veranstaltung Besonderheiten im Personalrecht​

Anleitungen

Benutzerhandbuch ALSA
Benutzerhandbuch ALSA für Musikschulen

Zur Erläuterung der verschiedenen Themen und Prozesse von ALSA wurden Schulungsfilmsequenzen erstellt.

 

 Schulungsvideos

 
​​
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau