Eingeloggt als:

Sign In

Schulleitung

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Entwicklung
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 30
    Fax: 062 835 21 19
    se.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


Die Schulleitung ist für die operative Führung der Schule zuständig. Ihre Aufgaben gliedern sich in fünf Bereiche:
  • Pädagogische Führung
  • Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung
  • Personalführung
  • Organisation und Administration
  • Kommunikation und Information

Beispiel eines Aufgabenkatalogs

Arbeitsplatzanalyse Schulleitung Volksschule

Der Grosse Rat hat dem Regierungsrat ein Postulat zur Überprüfung der Schulleitungspensen überwiesen. Das Departement BKS hat deshalb eine Arbeitsplatzanalyse der Schulleitungsfunktion an der Volksschule in Auftrag gegeben. Dabei soll der Bereich Sekretariat/Verwaltung einbezogen werden. Der Auftrag wurde an das Institut Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der PH Zug, in Zusammenarbeit mit BHP Hanser und Partner AG, vergeben.
 
In einer neu gebildeten Begleitgruppe sind unter anderem folgende Verbände vertreten: 
  • Verband aargauischer Schulpflegepräsidentinnen und -präsidenten (VASP)
  • Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Kanton Aargau (VSLAG)
  • Aargauischer Lehrerinnen- und Lehrerverband (alv)
  • Verband Schulverwaltungen Aargau/Solothurn (SCASO)
 Die leitenden Fragen für die Arbeitsplatzanalyse sind:
  • Welche Aufgaben nehmen die Schulleitungen mit welchen zeitlichen Ressourcen wahr?
  • Inwiefern kann das aktuelle Modell für die Berechnung der Schulleitungspensen den heutigen Anforderungen gerecht werden, inwiefern genügt es den Ansprüchen nicht?
  • Welche Aufgaben nehmen die Schulsekretariate mit welchen zeitlichen Ressourcen wahr?
  • Wie werden die administrativen und allenfalls andere Aufgaben zwischen Schulleitung und Sekretariaten aufgeteilt und wie wird die Schnittstelle zwischen den beiden Funktionen gestaltet?

Die qualitativen Erhebungen (Interviews, Shadowings etc.) beginnen im Mai, die schriftliche Umfrage bei allen Schulleitungen der Aargauer Volksschule wird im Juni 2016 stattfinden. Der Schlussbericht soll noch im Jahr 2016 vorliegen und als Grundlage für die Optimierung der Schulführung dienen.

Zeitplan für die Datenerhebung
Informationen zu den qualitativen und quantitativen Erhebungen

Umsetzungshilfen

Lehrpersonen und Schulleitungen - gemeinsam zur geleiteten Schule (2005)
Bericht zur Projektevaluation Geleitete Schule 2005/06 (September 2006)

Orientierungshilfen

Geleitete Schule - Orientierungshilfe für die Umsetzung an kleinen Schulen

Die Handreichung "Interne Evaluation" kann beim Schulverlag plus bezogen werden.

Wegleitung für das Einrichten einer Schulleitung

Erstausgabe Februar 2001, 3. Überarbeitung Juni 2006

Informationen und Rahmenvorgaben 
Arbeitsinstrumente
Funktionendiagramm
Funktionendiagramm
Informationen zum Schulsekretariat
Informationen zum Schulsekretariat

Merkblätter

Merkblatt zur Stellvertretung von Schulleitungen

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau