Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Schulstandorte & -bauten

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Ressourcen
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 20
    re.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


 

 Rechtliche Grundlagen

 

Schulstandorte

Ein Schulkreis bezeichnet ein geographisches Gebiet, das den Einzugsbereich einer (regionalen) Schule, unabhängig von Schulstufe, Oberstufentyp und Rechtsform umfasst. Die Schülerinnen und Schüler besuchen aus diesem definierten Schulkreis die entsprechende Kreisschule.

Die Kreisschulen umfassen ein oder mehrere Oberstufenzentren. Dabei handelt es sich um Schulanlagen, in welcher Schülerinnen und Schüler einen Schultyp der Sekundarstufe I (Real-, Sekundar- oder Bezirksschule) oder verschiedene Schultypen besuchen. Manchmal steht die Schulanlage in der Standortgemeinde.

Schulbauten

Die Gemeinden beschaffen und unterhalten die für den Schulbetrieb notwendige Infrastruktur sowie Mobiliar und Schuleinrichtungen (Schulgesetz § 53). 

Als Orientierungsrahmen bei der Realisierung von Schulbauprojekten bietet das Departement BKS den Gemeinden folgende Handreichungen an:

Handout mit kantonalen Empfehlungen

Handreichung Schulbauten 'Textiles und Technisches Gestalten', 'Natur & Technik', 'Wirtschaft, Arbeit, Haushalt' und 'Medien und Informatik' sowie Orientierungsgrössen weitere Räume (für Fächer ab Schuljahr 2020/21, Stand: 21. Dezember 2018)

Planungsgrundlagen

Regos-Schulkreise

Zusammenarbeit Primarschulen

Bei Planungsvorhaben zu Kooperationsprojekten zwischen Primarschulen mehrerer Gemeinden sind verschiedene Szenarien möglich.

Die Supportgruppe Schulstandorte bietet den Schul- und Gemeindebehörden hierbei gerne Unterstützung an. 

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau