Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Fächer und Fachbereiche

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


​Die Fächer und Fachbereiche schliessen inhaltlich an die heute bestehenden Fächer und Fachbereiche an und nehmen die aktuellen gesellschaftlichen Anliegen auf. Mit dem neuen Aargauer Lehrplan Volksschule gibt es in folgenden Fächern bzw. Fachbereichen Änderungen:

Medien und Informatik

Heute gehören "Medienerziehung" und "Informatik" zu den "Fächerübergreifenden Aufgaben" im Lehrplan und werden schwerpunktmässig an der Oberstufe unterrichtet. Für das Modul "Medien und Informatik" stehen neu je zwei Lektionen auf der Primar- und Oberstufe in der Stundentafel. Dort werden Kompetenzen aufgebaut, die auch in anderen Fächern zur Anwendung kommen.

Aussagen zur Infrastruktur und zum Umgang mit digitalen Medien werden in Orientierungshilfen behandelt.

Textiles und Technisches Gestalten

"Textiles und Technisches Gestalten" (TTG) wird von der 1. Klasse Primarschule bis zum 2. Oberstufenjahr verbindlich; im letzten Schuljahr der Volksschule wird TTG als Wahlpflichtfach geführt. TTG kann von einer Lehrperson oder von zwei Lehrpersonen mit unterschiedlichem Fokus (Werken, resp. Textiles Werken) unterrichtet werden.

Französisch an der Primarschule

Der Beginn des Erwerbs des Französisch wird um ein Jahr vorgezogen, von der 6. Klasse Primarschule neu auf die 5. Klasse. Sowohl in der 5. als auch in der 6. Klasse werden je drei Lektionen dafür eingesetzt; im ersten Jahr der Umstellung (Schuljahr 2020/21) werden an der 6. Klasse vier Wochenlektionen Französisch unterrichtet..

Englisch und Französisch an der Realschule

Neu sind Englisch und Französisch für alle Realschülerinnen und -schüler im 1. und 2. Oberstufenjahr Pflichtfächer. Im dritten Schuljahr der Realschule sind die beiden Fremdsprachen wahlpflichtig. Mit dieser Regelung wird die Durchlässigkeit gewährleistet.

Fachbereiche Natur und Technik (NT) und Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG)

Der Kompetenzaufbau der Fachbereiche NT (Biologie, Physik und Chemie) und RZG (Geschichte und Geografie) erfolgt im Lehrplan fächerübergreifend. Die Schulen entscheiden, ob eine einzelne Lehrperson den Fachbereich alleine unterrichtet oder ob sich verschiedene Lehrpersonen den Fachbereich aufteilen.

Politische Bildung

Im 3. Oberstufenjahr wird für den Unterricht in "Politischer Bildung" eine Wochenlektion eingesetzt. Der Aufbau der Kompetenzen erfolgt ab der Primarschule.

Berufliche Orientierung

Für die "Berufliche Orientierung" wird neu an allen 2. Klassen der Oberstufe eine Wochenlektion eingesetzt. Sie bereitet alle Schülerinnen und Schüler gezielt auf die nachfolgende Berufslehre oder weiterführende Schule vor.

Projekte und Recherchen

Die Schülerinnen und Schüler können das Wahlpflichtfach "Projekte und Recherchen" weiterhin im 3. Oberstufenjahr belegen. Als Grundlage gelten die heutigen Bestimmungen des Bildungsraums Nordwestschweiz.
 
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Fächern und Fachbereichen sind auf der Internetseite Aargauer Lehrplan Volksschule zu finden.
 
Zur Organisation der Fächer und Fachbereiche werden Orientierungshilfen unter der Rubrik Planungsgrundlagen aufgeschaltet.
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau