Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Planungsgrundlagen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Handreichungen

Die folgenden Handreichungen richten sich an Lehrpersonen, Stundenplanerinnen und Stundenplaner, Schulleitungen und Schulpflegen und unterstützt bei der Planung und Umsetzung des neuen Lehrplans.

Unterrichtsorganisation

Die Handreichung 'Unterrichtsorganisation' zeigt Möglichkeiten bei der Organisation der Stundenpläne mit der neuen Stundentafel. Sie bietet Anregungen für einen schülergerechten Unterricht und unterstützt Schulleitende beim Einsatz von Lehrpersonen.​
 Handreichung Unterrichtsorganisation (Stand: 9. April 2019)

ICT an der Volksschule

Die Handreichung 'Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) an der Volksschule' zeigt Rahmenbedingungen und Aspekte auf, die bei der Klärung von Fragen zur Ausstattung, Nutzung und Wirkung digitaler Technologien in der Schule zu beachten sind. Sie richtet sich insbesondere an Verantwortliche für Medien und Informatik sowie Lehrpersonen, an Schulleitungen sowies Entscheidungsträger der Gemeinden.
handreichung_ict_volksschule.pdfHandreichung ICT Volksschule (Stand: 19. Februar 2019)
 
​Beispiele für ​Medien- und Informatikkonzepte
​Schule Oftringen: Konzept Medien und Informatik, Anhänge
​Schule Wettingen: ICT-Konzept 2018–2022
​Schule Wohlen: ICT- und Medienkonzept für die Schule Wohlen

Schulräume für 'Textiles & Technisches Gestalten', 'Natur & Technik', 'Wirtschaft, Arbeit, Haushalt' und 'Medien & Informatik'

Die Handreichung mit Orientierungsgrössen für Schulräume für die Fächer 'Textiles & Technisches Gestalten' (TTG), 'Natur & Technik' (NT) , 'Wirtschaft, Arbeit, Haushalt' (WAH) und 'Medien & Informatik' (MI) sowie mit Orientierungsgrössen zu Schulräumen allgemein dienen als Planungsgrundlage für Schulbauprojekte,

bei denen diese neuen Fächer berücksichtigt werden. Sie richtet sich in erster Linie an die Schulführung und Entscheidungsträger der G​emeinden.
Handreichung Schulräume für TTG, NT, WAH und MI (Stand: 9. April 2019)

Beurteilen

Die Handreichung informiert über die Beurteilung mit dem neuen Aargauer Lehrplan  Volksschule und macht Anregungen für das kompetenzorientierte Unterrichten und Beurteilen. Die Handreichung richtet sich an Lehrpersonen und Schulleitungen. 

Handreichung kompetenzorientiertes Unterrichten und Beurteilen (Stand: 15. Februar 2019) 

Projektplan-Vorschlag

Mit der Pädagogischen Hochschule FHNW, dem Aargauischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (alv) und dem Verband Schulleiterinnen und Schuleiter Kanton Aargau (VSLAG) wurde ein Projektplan-Vorschlag ausgearbeitet, der die Schulleitenden bei der Vorbereitung und Einführung des neuen Lehrplans unterstützt. Im Plan eingebettet sind auch die Prozessschritte zur Umsetzung des Projekts "Neue Ressourcierung Volksschule".

Die Vorlage kann auf den lokalen Stand der Schul- und Unterrichtsentwicklung angepasst werden. Der Vorschlag richtet sich an die Schulführung.
Projektplan-Vorschlag (Stand: 9. April 2019)

Poster der Fachbereiche

Auf der Internetseite des Aargauer Lehrplans Volksschule können im Downloadbereich sowohl der ganze Lehrplan als auch einzelne Teile davon ("Hefte") ausgedruckt werden. Zudem stehen auch "Poster" zur Verfügung. Diese Übersichten können grossformatig ausgedruckt werden.
Beispiel: Textiles und Technisches Gestalten, 2. Zyklus (3.–6. Klasse)

Lehrpersonen- und Elterninformation

Das Departement BKS stellt den Schulen eine Präsentation zur Verfügung, die den neuen Lehrplan und die Stundentafel vorstellt. Die Präsentation dient der Lehrpersoneninformation und kann angepasst bzw. mit lokalen Eigenheiten ergänzt werden. Die Vorlage kann in reduziertem Umfang für die Elterninformation verwendet werden.
​​
 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau