Navigate Up
 

Eingeloggt als:

Sign In

Kontakte mit anderssprachigen Eltern

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Sektion Entwicklung
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 20 30
    Fax: 062 835 21 19
    se.volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr​


 

 Mehr zum Thema

 

​Eltern, die mit unserem Bildungssystem nicht vertraut sind, brauchen spezifische Informationen darüber, was die Schule von ihnen erwartet und was sie von der Schule erwarten können. Missverständnisse und Konflikte lassen sich vermeiden, wenn Lehrpersonen und Eltern von allem Anfang an das Gespräch suchen.

Kontakte zu Eltern mit Migrationshintergrund

Den Schulen wird empfohlen, bei wichtigen Gesprächen mit anderssprachigen Eltern einen interkulturellen Dolmetscher / eine Dolmetscherin beizuziehen. Wegen möglicher Rollenkonflikte sind Familienmitglieder oder Bekannte keine geeigneten Übersetzer für schulische Gespräche.

Wann Übersetzen im Elterngespräch ratsam ist
Liste mit mehrsprachigen Infomaterialien

Ein Erfahrungsbericht zeigt, wie Schulen erfolgreich mit Übersetzenden zusammenarbeiten.

Wie Elternkontakte mit Übersetzer/-innen gelingen

Verschiedene weiterführende Informationen und Materialien sowie ein Informationsschreiben "Interkulturelle Elternzusammenarbeit: Erfolgreiche Gestaltung von Elterngesprächen und Elternkontakten" finden sich auf der Webseite von INTERPRET, der schweizerischen Interessengemeinschaft für interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln.

Im Kanton Aargau bietet das HEKS - Linguadukt als professionelle Vermittlungsstelle interkulturelles Übersetzen und Vermitteln an.

HEKS - Linguadukt
Interkultureller Dolmetscherdienst
Tel. 062 836 30 20
Fax 062 836 30 29
E-Mail: linguadukt-agso@heks.ch
http://linguadukt-agso.heks.ch

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau