Stunden- und Ferienplanung

Die Stundenpläne konkretisieren die Stundentafel und halten den Unterricht auf Ebene der einzelnen Abteilung fest. Die Sommer- und Weihnachtsferien finden an allen Kantonsschulen gleichzeitig statt, bei den restlichen Ferien gibt es regionale Unterschiede.

Stundenplan

Die Stundentafeln der einzelnen Mittelschullehrgänge sind in den Anhängen der Verordnung über die Mittelschulen festgelegt. Sie halten die pro Schuljahr und Fach zu erteilenden Lektionen fest und sind pro Lehrgang für alle Kantonsschulen gleich. Die Stundenpläne konkretisieren die Stundentafel und halten die Unterrichtszeiten der einzelnen Fächer auf Ebene der einzelnen Abteilung fest. Sie werden von den Schulen selbst erstellt.

Ferienplan

Neun Ferienwochen (zwei Wochen Frühlings-, Herbst- und Weihnachtsferien sowie drei Wochen Sommerferien) werden gemäss Schulgesetz durch den Erziehungsrat für den ganzen Kanton verpflichtend festgesetzt. Diese sind für den ganzen Kanton einheitlich. Die restlichen vier Ferienwochen können regional variieren. Dies führt dazu, dass die Sommerferien und Weihnachtsferien an allen Kantonsschulen zur gleichen Zeit stattfinden. Bei den Herbst-, Sport- und Frühlingsferien können sich von Schule zu Schule Unterschiede ergeben.

Die Ferienpläne finden sich auf den Websites der jeweiligen Schule.

Rechtliche Grundlagen

Informationen zu diesem Inhalt

Schulleitung, Schuladministration,