Rechercheschulung

Die Aargauer Kantonsbibliothek vermittelt in praxisnahen Schulungen Kenntnisse für die effiziente Literatur- und Informationsrecherche.

Schulungen Kantonsbibliothek

In der Kantonsbibliothek finden aufgrund der Corona-Situation bis auf Weiteres keine Rechercheschulungen statt.

Erfolg in der Schule oder in der Berufsausbildung ist eng mit der Fähigkeit verknüpft, Informationen richtig zu nutzen. Das Schulungsangebot der Aargauer Kantonsbibliothek unterstützt Schülerinnen und Schüler ab der Oberstufe beim Suchen, Finden und Bewerten von Informationen.

Die Rechercheschulung wird für Gruppen angeboten. Die Schulungen dauern 90 Minuten und sind kostenlos. Sie sind die optimale Vorbereitung für Matura- und Abschlussarbeiten.

Rechercheschulungen und Kurzeinführungen werden mit maximal 10 Teilnehmenden durchgeführt. Das Contact Tracing wird mit Präsenzlisten sichergestellt. Es gilt Maskenpflicht, bitte eigene Schutzmaske mitbringen.

Schulungsinhalt

Die Schulung umfasst

  • Einführung in das elektronische Suchportal www.ag.ch/abn-suchportal
  • Recherchetraining
  • Einführung in das Medien- und Dienstleistungsangebot der Kantonsbibliothek

Die Gruppe erarbeitet die oben genannten Inhalte anhand von Rechercheaufgaben. Auf Wunsch ist ein Recherchetraining zu einem bestimmten Thema möglich.

Anmeldung

Die Anmeldung hat mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Schulungstermin in der Kantonsbibliothek einzutreffen.

Zusatzangaben
Kontaktangaben
Sicherheitsabfrage

Dieser Inhalt richtet sich an

Oberstufenlehrperson