Englisch

Der Englischunterricht beginnt mit der 3. Klasse der Primarschule und wird bis ans Ende der obligatorischen Schulzeit fortgeführt. Englisch ist zu einer globalen Sprache geworden und prägt den beruflichen und privaten Alltag. Sie wird deshalb als erste Fremdsprache an der Volksschule unterrichtet.

Die Schülerinnen und Schüler sollen zuerst mündlich mit der neuen Sprache vertraut werden; anschliessend kommen nach und nach Wortbilder (Lesen und Schreiben) und Sprachbetrachtung (Grammatik) hinzu.

Bisheriger Lehrplan

Im Folgenden ist der im Schuljahr 2020/21 gültige Lehrplan für die 2. und 3. Oberstufe einsehbar.

Lehrplan Englisch (PDF, 23 Seiten, 167 KB)

Neuer Lehrplan

Der neue Fächerlehrplan Englisch sowie die Stundentafeln ab Schuljahr 2020/21 sind als Teil des Aargauer Lehrplans Volksschule einsehbar. Der neue Lehrplan gilt im Schuljahr 2020/21 für den Kindergarten, die Primarschule sowie die ersten Klassen der Oberstufe.

Zum neuen Lehrplan (öffnet in einem neuen Fenster)

Lehrmittel

Im Englischunterricht ist auf der Oberstufe das folgende Lehrmittel verbindlich einzusetzen:

  • New Inspiration 2 und 3

Als Ergänzung zum Lehrmittel werden Zusatzmaterialien für die oberen Niveaus mit passenden Inhalten zu den jeweiligen Units von New Inspiration 3 angeboten.

Lehrmittel Englisch ab Schuljahr 2021/22

Ab Schuljahr 2021/22 ist die Einführung von Double Decker 3–4 geplant. Das Lehrmittel "New Inspiration" wird voraussichtlich per Schuljahr 2022/23 durch ein neues Lehrmittel abgelöst. Weitere Informationen finden sich im Dokument "Kantonale Lehrmittelplanung".

Kantonale Lehrmittelplanung (PDF, 1,1 MB) (öffnet in einem neuen Fenster)

Rechtliche Grundlagen

Dieser Inhalt richtet sich an

Oberstufenlehrperson, Primarlehrperson,